"
What Happened? - Gästebuch
Überfragt...

Stellt euch folgendes vor:

Es gibt ein Mädel, auf das ihr verdammt nochmal steht, nach einiger Zeit des "freundschaftlichen" Kennenlernens kommt ihr auf den Punkt und sagt was Sache ist. Sie reagiert jedoch erstmal gar nicht, im Anschluss eher abweisend, aber dennoch kassiert ihr keinen echten Korb. Ihr hakt nach und erntet aber nur Streit, in dem sie jedoch immernoch nicht mit der Sprache rausrückt. Man muss dazu sagen, dass ihr euch etliche Male Abends in Clubs gesehn habt, wo ihr, anscheinend nur aufgrund des Alkoholkonsums, immer aneinander gehangen habt wie Kletten. So jetzt das erste Problem: Die Kleine ist nicht mehr nur ein  Mädel auf das ihr steht, sondern eine Freundin, mit der ihr gerne schnackt etc. Was tun? Nungut, nach einigem hin und her habt ihr euch wieder versöhnt. Und die Dinge gehen wieder ihren gewohnten Gang... Man sieht sich, man redet, man schreibt sich in ICQ, man sieht sich in Clubs und wieder kann man sich aus den Umarmungen nicht lösen. Und das obwohl du damals bei der versöhnung mehr oder weniger dezent gesagt hast: Ja ich will nichts von dir... was natürlich mehr oder weniger gelogen war, aber euch war die Freundschaft zu wichtig, als dass ihr hier jetzt Mist bauen wolltet.

Eines Abends, wiedermal völlig betrunken in einem Club meint sie letztendlich, dass dies nicht mehr so weitergehen könnte. Ihr seid geneigt ihr zu widersprechen, doch ihr lasst es einfach, da ihr eh vorhabt die Sache nochmal im nüchternen Zustand anzusprechen.

Gesagt, getan, nunja mehr oder weniger, kurz nach jenem Abend feierte sie nämlich ihren Geburtstag nach und du hast natürlich mal wieder was getrunken, nur sie eben diesesmal nicht.  Und so kommt es durch sie zur Aussprache, in der sie dir klar macht, dass sie nichts von dir will etc. und mit ihrem Freund, den sie wohlgemerkt seit du sie kennst hat, glücklich ist. Konsequenz: Du erklärst ihr, dass dir die Freundschaft jetzt auf jedenfall sehr viel bedeutet, was auch der Wahrheit entspricht und die nächsten Wochen und Monate lernst du damit umzugehen und siehst sie nach einiger Zeit wirklich primär nur noch als Freundin und nur iwo ganz weit weg ist immernoch der Gedanke, wie wunderschön sie doch ist etc.

Nungut, dies hält ein paar Wochen (Monate?) an, solange bis sie meint, dass sie momentan Stress hat. Sie will aber nicht drüber reden, was schon sehr komisch ist, da ihr eigtl über alles redet. Des weiteren ist sie die letzte Zeit meist depri drauf und aus dem StudiVZ verschwindet das Bild mit ihrem Freund und wird durch ein anderes, auf dem sie alleine zu sehen ist ersetzt.

Achja und vorgestern hast du die Noten deines Abiturs erfahren, was am Abend natürlich gebührend gefeiert werden musste... und so hast du absolut keine Erinnerung mehr an jenen Abend, erfährst aber dass du das Mädel mal wieder im Club getroffen hast.

Und nun meint sie, dass es ein Glück war, dass du an jenem Abend so stock besoffen warst, weil ansonsten  ansonsten wohl iwas getan hätte...

Tja, was machst du jetzt, wenn sie nichts weiter dazu sagen will? Diese Frage stellt sich mir jetzt, da ich genau in dieser Situation stecke. Ich weiß nicht, ob ich sie jetzt einfach nochmal darauf ansprechen soll, was denn passiert wäre? Ich mein ich kann nur Vermutungen anstellen und normal mach ich mir nicht so leicht Hoffnungen... Aber damn, die alten Gefühle kommen wieder hoch und das is iwie zum kotzen, jetzt durch diese Sache... wobei es hier nichtmal was handfestes gibt...

Ich weiß wirklich nicht, was ich tun soll... ich bin schlicht überfragt... 

20.6.07 21:49
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de